A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
@bibelsagt folgen
Twittern

Was sagt die Bibel zu Betrug?

Stichwort: betrügen, Unehrlichkeit, Unrecht, Klauen, Stehlen

Sprüche 16, 8

Lieber wenig, aber ehrlich verdient als ein großer Gewinn aus unlauteren Geschäften.

Sprüche 20, 17

Wer von Betrug lebt, findet anfangs Geschmack daran; aber hinterher hat er den Mund voll Sand.

Sprüche 23, 10

Verrücke nicht die von alters her festgelegten Grenzen, um deinen Landbesitz auf Kosten wehrloser Waisen zu vergößern. Denn sie haben einen mächtigen Beistand: Gott selbst wird ihr Recht gegen dich verteidigen.

Lukas 19, 8-9

Zachäus aber trat vor den Herrn und sagte zu ihm: »Herr, die Hälfte meines Besitzes will ich den Armen geben, und wenn ich von jemand etwas erpresst habe, gebe ich ihm das Vierfache zurück.« Da sagte Jesus zu Zachäus: Der heutige Tag hat diesem Haus Rettung gebracht.

3. Mose 5, 20-24

Und der HERR redete mit Mose und sprach: [...] Wenn es so geschieht, dass er sündigt und sich verschuldet, so soll er wiedergeben, was er mit Gewalt genommen oder mit Unrecht an sich gebracht [...] hatte [...]; das soll er alles ganz wiedergeben und darüber hinaus den fünften Teil. Dem soll er's geben, dem es gehört [...].